Wichtige Begriffe zu Umweltthemen einfach erklärt

Das Umweltlexikon von hpm

hpm befasst sich mit allen Bereichen des betrieblichen Umweltmanagements wie Gesetze und Richtlinen, Chemie, Biologie oder Logistik. Dabei dreht sich viel um Begriffe wie zum Beispiel WEEE, ElektroG, Gewerbeabfallverordnung und Materialien wie Wolfram oder Americum. Täglich ergeben sich dazu neue Entwicklungen und Trends. Für alle Interessierten stellen wir an dieser Stelle unsere Erkärungen zusammen.

Sie haben noch eine Idee für einen Eintrag in unserem Lexikon oder Ihnen ist ein Fehler aufgefallen? Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Abfallrahmenrichtlinie

Abfallrecht

ADR

Americum

Atomgesetz (AtG)

b2b-Geräte

b2c-Geräte

Batteriegesetz (BattG)

Bau- und Abbruchabfälle

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

CO2-Bilanz

Cradle-to-Cradle

Depotcontainer

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

DIN EN ISO 14001 - Umweltmanagementsystem

DIN EN ISO 9001 – Qualitätsmanagement

eANV

Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG)

ElektroG-Erstbehandlung

ElektroG3

Entsorgungsfachbetrieb

Garantie

Gefahrgutrecht

Gerätearten

Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV)

Gewerbliche Siedlungsabfälle

Greta Thunberg

GRS

Herstellerverantwortung

Ionisationsrauchmelder

Jahres-Statistik-Mitteilung

Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)

Krypton

Kurzbogenlampen

Mengenmeldung

Nachhaltigkeit

Quecksilber

Radium

REACh

Recycling

Remarketing

RoHS

Sammelgruppen

Sammelmengen

Stiftung ear

Stoffstrommanagement

Strahlenschutzgesetz (StrlSchG)

Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft)

Umweltbundesamt (UBA)

Umweltmanagementsystem

Verpackungsgesetz (VerpackG)

WEEE

Zentrale Stelle Verpackungsregister