Presse
26.02.2024 | Johanna Stein

Umweltdienstleister Hellmann Process Management erweitert seine Logistiklösungen für Elektroschrott

In Zeiten der Digitalisierung und des technologischen Fortschritts ist die effektive und umweltfreundliche Entsorgung von Elektroschrott zu einer zentralen Herausforderung geworden. Die Hellmann Process Management GmbH & Co. KG (hpm) erweitert ihre Dienstleistungen im Bereich der Logistik für Elektroschrott, die darauf abzielt, Unternehmen und Institutionen bei der nachhaltigen Entsorgung von Elektro- und Elektronikaltgeräten zu unterstützen.

Osnabrück, 20. Februar 2024 Die Nutzung natürlicher Ressourcen steigt weltweit, gleichzeitig nehmen globale Umweltprobleme zu. Ein schonender Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen ist daher eine zentrale Herausforderung unserer Zeit.

“Als Umweltmanager betrachten wir den gesamten Prozess entlang der Wertschöpfungskette und bieten mit unserem eigenen Fuhrpark ab sofort auch die Logistik für Elektro- und Elektronikaltgeräte an“, so Marcus Scholtz, Leitung Entsorgungsfachbetrieb. „Wir verstehen, dass jedes Unternehmen einzigartige Anforderungen an die Entsorgung von Elektroschrott hat. Deshalb bieten wir maßgeschneiderte Abhollösungen, die sich flexibel in die betrieblichen Abläufe integrieren lassen.“

Durch die Analyse und Optimierung der Logistik sorgt hpm für eine effiziente Abwicklung der Elektroschrotttransporte. Dies umfasst kurze Transportwege, die Reduzierung von CO2-Emissionen und die Senkung von Transportkosten, im Fokus steht hierbei die Sicherheit im Umgang mit Elektro- und Elektronikaltgeräten.

Neben den von hpm eigenbetriebenen Entsorgungsfachbetrieben, arbeitet hpm ausschließlich mit zertifizierten Partnern, die höchste Standards im Recyclingprozess gewährleisten. Dies stellt sicher, dass Elektroschrott nicht nur effizient, sondern auch nach den besten verfügbaren Recyclingmethoden behandelt wird. So werden Rohstoffe für die Produktion neuer Produkte gewonnen und die natürlichen Ressourcen geschont.

Über Hellmann Process Management (hpm)

Der Osnabrücker Umweltdienstleister Hellmann Process Management GmbH & Co. KG (hpm) steht für 30 Jahre Umwelt- und Abfallmanagement und bietet innovative Dienstleistungen zur Umsetzung der erweiterten Herstellerverantwortung sowie der Circular Economy. hpm unterstützt Unternehmen aller Branchen und Größen von der Abfallvermeidung bis zur Umweltcompliance – und das international.

Weitere Informationen siehe: umweltmanager.net

|

hpm gratuliert Geschäftsführer André Pohl zum 30. Dienstjubiläum

André Pohl feierte am 1. November 2021 sein 30-jähriges Dienstjubiläum beim Umweltdienstleister Hellmann Process Management GmbH & Co. KG (hpm) in Osnabrück. In dieser Zeit hat sich hpm stetig weiter entwickelt. André Pohl hat diesen Fortschritt hautnah miterlebt und vorangetrieben.

weiterlesen

Machen Sie sich schlau.

Unser Umweltlexikon bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Wissen zu vertiefen.

Umweltlexikon

Immer auf dem neusten Stand bleiben.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Sprechen Sie mich an!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.