08.04.2020 Allgemein

Wir stellen vor: EWRN – Das europäische Netzwerk der nationalen Register

Das EWRN (European WEEE Registers Network) setzt sich aus Experten zusammen, die über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen der rechtlichen und praktischen Anforderungen und Konsequenzen zur Umsetzung der WEEE-Richtlinie in den jeweiligen Mitgliedstaaten verfügen. Das Netzwerk bietet einen Informationsaustausch mit dem Ziel, eine europaweit einheitliche Auslegung der WEEE-Richtlinie zu gewährleisten.

Im Sinne des Umweltschutzes wird der Vollzug zukünftig angehoben und entsprechende Maßnahmen erfolgen. Durch den engen Austausch prüfen die nationalen Register bspw. wie die Registrierungen in anderen Ländern umgesetzt wird. Dies kann erfolgen, indem ein Hersteller sich bei einem nationalen Register anmeldet und automatisch die Abfrage erhält, wie erforderliche Registrierungen in anderen Ländern umgesetzt wurden. Zudem können Dritte über die Internetseite www.ewrn.org eine Beschwerde melden, wenn ein Hersteller, Inverkehrbringer, Importeur oder Bevollmächtigter nicht registriert ist. Eine fehlende Registrierung muss nicht mutwillig sein, sondern kann unter anderem auch aus Unwissenheit erfolgen, wird zukünftig aber strenger vollzogen.

Gerne prüfen wir für Sie, ob Sie alle notwendigen Registrierungen verfügen und unterstützen Sie, wenn weitere Registrierungen notwendig sind.