Presse
23.03.2022 | Benedikt Bröcker

CrefoZert Auszeichnung für Hellmann Process Management GmbH & Co. KG

In Kooperationen mit Partnern aus Politik, Wissenschaft und Forschung realisiert Hellmann Process Management GmbH & Co. KG (hpm) Projekte, um sowohl das Unternehmen als auch relevante Themen in der Umweltbranche weiterzuentwickeln. So leistet hpm aktiv einen Beitrag zum Fortschritt der Circular Economy in Deutschland und Europa.

Die Verleihung des CrefoZerts fand im März 2022 statt. Geschäftsführer André Pohl freut sich über die Verleihung des Bonitätszertifikates durch Creditreform: „Neben unserer fachlichen Expertise, ist es uns auch wichtig unseren Partnern Sicherheit zu vermitteln. CrefoZert bestätigt unseren Lieferanten, Kunden und auch Mitarbeitern, dass hpm sicher und nachhaltig aufgestellt ist.“

Die Firma hpm weist ein ausgezeichnetes Bilanzrating sowie eine hervorragende Bonität auf und erfüllt damit alle Zertifizierungskriterien für das CrefoZert. Eine gute Bonität stärkt die Verhandlungsposition gegenüber Kunden, Lieferanten und Kapitalgebern – allerdings nur, wenn diese auch bekannt ist: Mit CrefoZert erhalten Unternehmen eine Bescheinigung darüber, dass ihr geschäftliches Verhalten einwandfrei ist und die Prognose für die Zukunft positiv.

Damit zählt die Firma hpm zu den weniger als zwei Prozent der Firmen in Deutschland, die für diese Zertifizierung in Frage kommen. Zunächst wird die Bonität des Unternehmens und der verantwortlichen Personen sowie Beteiligten geprüft und in einem Managementgespräch verifiziert. Weiterer Bestandteil ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform Gruppe. Somit wird dem Unternehmen eine solide Finanzführung, eine hervorragende Bonität und eine sehr gute Zukunftsperspektive bescheinigt. Zur Sicherung des Qualitätsstandards der Zertifizierung wird das CrefoZert für den Zeitraum von einem Jahr verliehen und regelmäßig einem Monitoring unterzogen.

 

Über Creditreform Osnabrück/Nordhorn Unger KG:

Creditreform Osnabrück/Nordhorn setzt sich seit 1890 für die Interessen der mittelständischen Unternehmen der Region ein. Als eine der bundesweit 128 Geschäftsstellen und als Teil der Unternehmensgruppe Creditreform, sind sie marktführend im Bereich Wirtschaftsinformationen, Forderungsmanagement sowie verschiedensten Dienstleistungen im Bereich Kunden- und Datenmanagement. Mit aktuellen Bonitätsauskünften über Firmen und Privatpersonen sowie einem professionellen, effizienten Forderungs- und Risikomanagement gibt Creditreform Unternehmen Sicherheit. Durch die Marketingdienstleistungen unterstützt Creditreform Unternehmen zusätzlich beim Auf- und Ausbau der Geschäftsbeziehungen.

| Benedikt Bröcker

Wohin mit meinem Elektro-Schrott? Der Rückgabefinder auf der Plan E-Webseite gibt Antworten.

Mit dem E-Schrott-Rückgabefinder ganz einfach und schnell den nächstgelegenen Ort für die Altgeräte-Entsorgung finden.

weiterlesen

Machen Sie sich schlau.

Unser Umweltlexikon bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Wissen zu vertiefen.

Umweltlexikon

Immer auf dem neusten Stand bleiben.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Sprechen Sie uns an!
Benedikt Bröcker
Kaufmännische Leitung

+49 541 40898-160

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.