Erklaerung von Umweltgesetzen und Fachbegriffen wie ElektroG, BattG, VerpackG und WEEE.

GRS

Die Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS) sammelt im Auftrag der Batteriehersteller gebrauchte Batterien und trennt sie, um verbaute Stoffe wie z.B. Eisen, Mangan oder Nickel zurück zu gewinnen. Die Stiftung wurde im Oktober 1998 von Batterieherstellern und dem Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) gegründet. Bis Januar 2020war die Stiftung das vom Bundesumweltministerium festgestellte gemeinsame Rücknahmesystem für Gerätebatterien. Seit dem 6. Januar 2020 ist GRS ein herstellerstellereigenes Rücknahmesystem und mit den anderen vier herstellereigenen Sammelsystemen (CCR Rebat, ERP Deutschland, ÖkoReCell und Ecobatt) gleichgestellt.

War diese Antwort hilfreich?
« zurück zur Übersicht
Sprechen Sie uns an!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.