Erklaerung von Umweltgesetzen und Fachbegriffen wie ElektroG, BattG, VerpackG und WEEE.

bvse

bvse steht für Bundesverband Sekundärstoffe und Entsorgung e.V. Der Verband vertritt um die 950 Unternehmen der Sekundärrohstoff-, Recycling- und Entsorgungswirtschaft. Die bvse dient also als eine Art Sprachrohr dieser Branche und unterstützt ihre Mitglieder auf verschiedenen Wegen. Durch die „bsve am Mittag“ informieren sie interessierte Unternehmen mehrmals in der Woche über Neuigkeiten aus der Branche.

Klicken Sie hier, um zur Homepage der bvse zu gelangen.

War diese Antwort hilfreich?
« zurück zur Übersicht