Entsorgung Kurzbogenlampen

Unser Service für Kinobetreiber

Kurzbogenlampen werden aufgrund ihrer hohen Lichtausbeute in Kinoprojektoren eingesetzt. Diese Hochleistungslampen dürfen aber nicht wie herkömmliche Leuchtmittel über die regionalen Sammelstellen und nicht über den Restmüll entsorgt werden. Dies liegt daran, dass in diesen Lampen ein besonders hoher Innendruck von ca. 20 Bar und Explosionsgefahr herrscht. Die umherfliegenden Splitter können zu schweren Verletzungen führen. Deswegen ist es unerlässlich die ausgedienten Kurzbogenlampen in der dafür vorgesehenen Transportverpackung zu entsorgen. Für die Firma Lightcycle entwickelte hpm einen gesetzeskonformen Entsorgungsprozess für Kinos.

Aufgrund der spezifischen Eigenschaften der Kinoprojektionslampen ist für diese Sonderlampen ein eigenständiger Rücknahmeprozess in Einzelverpackung entwickelt worden, der sowohl den gesetzlichen Bestimmungen als auch den sicherheitsrelevanten Anforderungen entspricht.

Stephan Riemann, Geschäftsführer | Lightcycle

Abholung beauftragen

Ausgediente Leuchtmittel Ihrer Projektoren fachgerecht und umweltbewusst entsorgen.

Erfassung starten