Wissen wächst!

Informieren Sie sich mit unseren Beratungsdienstleistungen über Ihre rechtlichen Pflichten zu Themen rund um die erweiterte Herstellerverantwortung! Unser Ziel: Ihre Produktcompliance für einen konformen Marktzugang - in Deutschland und Europa

Jetzt Termin buchen
weiter
Erweiterte Herstellerverantwortung – Extended Producer Responsibility (EPR)

Was ist die erweiterte Herstellerverantwortung?

Die erweiterte Herstellerverantwortung regelt innerhalb der EU, dass Hersteller bzw. Inverkehrbringer von Elektro- und Elektronikgeräten, Batterien und Verpackungen bereits beim Anbieten / Inverkehrbringen Verpflichtungen für die spätere Entsorgung Ihrer Produke erbringen müssen(!!!) – ansonsten dürfen Sie Ihre Produkte in den jeweiligen Ländern erst gar nicht anbieten bzw. verkaufen!

Warum gibt es die erweiterte Herstellerverantwortung?

Hintergrund ist die Tatsache, dass Hersteller / Inverkehrbringer jener Produkte ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt für den daraus resultierenden Abfall verantwortlich sind! Somit soll bereits im Voraus für diesen Zeitpunkt x entsprechende Aufwände seitens der Hersteller vollzogen werden.

Warum müssen Sie sich mit der erweiterten Herstellerverantwortung beschäftigen?

Die erweiterte Herstellerverantwortung findet Ihren Ursprung zwar darin, wie mit Abfällen umgegangen bzw. wie diese vermieden werden können, allerdings handelt es sich bei diesen Themen um Marktzugangsvoraussetzungen, die nicht erst beim Abfall, sondern beim Produkt ansetzen – und das, bevor diese unter Umständen überhaupt verkauft wurden!

Erfahren Sie, wie wir Ihnen mit unseren Dienstleistungen beratend und operativ zur Seite stehen können – mit folgenden Leistungen:

Titel Beschreibung Datum Preis  
Eine Schulung. Drei Themen Die Schulung richtet sich an alle Unternehmen, die vom ElektroG, BattG und der BehandlungsV betroffen sind. 30.02.2021 1.500 € mehr dazu
BehandlunsgV Das Bundesumweltministerium hat gleichzeitig zum Referentenentwurf zur Novelle des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG3) auch einen Textentwurf einer Verordnung über die Behandlung von Elektro- und Elektronikgeräten veröffentlicht. Informieren Sie sich über Änderungen und neue Verantwortlichkeiten 23.03.2021 999 € mehr dazu
Umweltmanagement leicht gemacht Lorem numy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd. 30.03.2021 2.200 € mehr dazu

Umsetzung EPR-Pflichten in DE

gemäß ElektroG, BattG und VerpackG

Das angebotene (kunden- und produktindividuelle) Webseminar soll Sie auf dem Weg begleiten, in Deutschland Ihre angebotenen Produkte rechtskonform anbieten und entsprechend compliant am Markt agieren zu können.

12.04.2022 2.400 € mehr dazu
... ... ... ... mehr dazu

Individuelle Beratung

Keine passendes Beratungsangebot gefunden? Kontaktieren Sie uns, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer Themen.

Sprechen Sie uns an!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.