Erklaerung von Umweltgesetzen und Fachbegriffen wie ElektroG, BattG, VerpackG und WEEE.

Bau- und Abbruchabfälle

Bau- und Abbruchabfälle sind Abfälle, die beim Bau oder Abriss von Gebäuden, oder aber auch beim Bau oder anderen Arbeiten an Straßen, Gleisen oder ähnlichen, anfallen. Diese Abfälle sollen durch lange Nutzungsdauern der Materialien, genaue Planung und Recycling vermieden, bzw. verringert werden, um Rohstoffe einzusparen und die Ziele des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) zu erreichen.

War diese Antwort hilfreich?
« zurück zur Übersicht