Unternehmenschronik Hellmann Process Management




Von Anfang an:

Ressourcenschutz durch fachgerechte Entsorgung

 

Von der Gründung bis zur Gegenwart

1988 wurde der Grundstein für das heutige Unternehmen Hellmann Process Management (HPM) gelegt. Zunächst wurden IT-Dienstleistungen angeboten. Doch bereits 1991, als der damalige Umweltminister Klaus Töpfer auf die Problematik der Entsorgung von Elektronikgeräten aufmerksam machte, leistete Hellmann Process Management Pionierarbeit in dem Recycling und der Verwertung von Elektro- und Elektronikaltgeräten.

Mit dem Inkrafttreten des ElektroG im Jahr 2006 wurde das frühe Engagement von HPM belohnt. Eine Vielzahl an Verträgen mit führenden Herstellerkonsortien brachte uns in eine marktführende Position als Systemanbieter.

Ein Meilenstein unserer Entwicklung ist die in 2008 verabschiedete strategische Ausrichtung als "HPM - DIE UMWELTMANAGER".

Heute sind wir eins der führenden mittelständischen Unternehmen der Kreislaufwirtschaft in Familienbesitz. HPM betreut Kunden - deutschlandweit und international - rund um die Themen Umwelt- und Abfallmanagement.

 

Erfahren Sie mehr!
Neuigkeiten rund um das Thema Umwelt bei Hellmann Process Management

Zu unseren Unternehmensnews

 
 

Ihr direkter Kontakt

Gerne beraten wir Sie auch persönlich und finden für Sie die optimale Lösung!

Rufen Sie uns an!
0541/40898-0
oder schreiben Sie uns
Kontaktformular