Vernichtung Zollware



Zertifiziert,

fachgerecht

und sicher!

 

Vernichtung Zollware

Sowohl Zollbehörden als auch Hersteller und Warehousebetreiber werden jedes Jahr aufs Neue mit der Aufgabe konfrontiert eingelagerte, aber nicht mehr in Verkehr zu bringende Ware nachweislich zu vernichten.

Sogenannte Nichtgemeinschaftswaren, über die Wirtschaftsbeteiligte grundsätzlich nicht bzw. nur in dem von der Zollverwaltung zugelassenen Umfang verfügen dürfen, können gemäß Art. 182 Abs. 1 Zollkodex (ZK) nach vorheriger Mitteilung an die Zollbehörden vernichtet oder zerstört werden.

Zum Schutze der Verbraucher und auf Wunsch der Hersteller werden diese Waren durch Hellmann Process Management einer Vernichtung zugeführt. Somit ist eine Rückführung in den Wirtschaftskreislauf ausgeschlossen. Unser Schwerpunkt liegt hierbei auf der Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten. Die Abwicklung erfolgt unter Aufsicht der Zollbeamten oder des Herstellers inkl. der erforderlichen Dokumentation - zertifiziert, fachgerecht und sicher.

 

Ihr direkter Kontakt

Gerne beraten wir Sie auch persönlich und finden für Sie die optimale Lösung!

Rufen Sie uns an!
0541/40898-0
oder schreiben Sie uns
Kontaktformular