Übernahme von Beauftragtenfunktionen
 

Ihr Abfallbeauftragter bei HPM

Gesetzliche Anforderungen und Genehmigungen können Unternehmen dazu verpflichten, einen oder mehrere Betriebsbeauftragte zu beschäftigen. Die hierfür erforderliche Qualifizierung und Freistellung der eigenen Mitarbeiter stellt gerade für kleine und mittelständische Unternehmen eine hohe Herausforderung und Belastung dar. Aus diesem Grund besteht die Möglichkeit, einen externen Beauftragten zu bestellen, der in bestimmten Funktionen tätig sein kann. Zu den gängigen Funktionen zählen Gewässerschutz-, Abfall-, Immissionsschutz-, Störfall- und Gefahrgutbeauftragter.

Unsere Leistungen als Abfallbeauftragter

Als Umweltdienstleister übernehmen wir die Funktion Ihres externen Abfallbeauftragten und helfen Ihnen als Abfallerzeuger bei allen abfallrelevanten Fragen und Entscheidungen. Treten abfallrechtliche Probleme auf, wird der Kontakt mit Umweltbehörden gesucht oder sollen bessere Verwertungs- oder Entsorgungswege genutzt werden, können Sie uns als Ihren Beauftragten für Abfall jederzeit zu Rate ziehen. Neben der Beratung übernehmen wir auch die Schulung Ihrer Mitarbeiter und sorgen dafür, dass Ihr Betrieb in allen abfallrelevanten Bereichen auf dem aktuellen Stand ist. Gerne übernehmen wir für Sie die Durchführung von Bestandsaufnahmen, die eine Erfassung der anfallenden Reststoffmengen und die zugehörige gesamt- und bereichsbezogene Kostenanalyse beinhaltet. Mit einer regelmäßigen Überprüfung können wir Fehlentwicklungen schnell erkennen und dadurch eventuelle Schäden frühzeitig vermeiden. Zudem kontrollieren wir fortlaufend die Einhaltung relevanter gesetzlicher Vorschriften, um Ihnen eine gerichtsfeste Organisation zu garantieren.

Wir von Hellmann Process Management stellen für Ihren produzierenden Betrieb einen externen Abfallbeauftragten und erzielen für Sie eine rechtssichere Umsetzung Ihrer Pflichten. Durch den Einsatz eines externen Abfallbeauftragten von HPM können Sie Ihrem Produktionsbetrieb viel Zeit und Kosten ersparen.

Unser Tätigkeitsfeld umfasst dabei folgende Aufgaben:

  • Übernahme der gesetzlichen Pflichten des Abfallbeauftragten gemäß §§ 59 und 60 KrWG und gemäß der zum 01.06.2017 geänderten AbfBeauftrV
  • Organisation Ihres internen und externen Abfallmanagements
  • Dokumentation Ihres Abfallmanagements
  • Verbesserung der Kostenstruktur
  • Kontrolle von Überarbeitungen und Entwicklungen der internen Sammlung und Sortierung sowie der Abfalllogistik
  • Schulen und Unterweisen Ihrer Mitarbeiter

Neben unserer Tätigkeit als Abfallbeauftragter stehen wir Ihnen ebenfalls mit anderen Beauftragtenfunktionen und -kompetenzen zur Verfügung.

  • Gefahrgutbeauftragter
  • Gewässerschutzbeauftragter
  • Immissionsschutzbeauftragter
  • Störfallbeauftragter

Als Umweltdienstleister unterstützen wir Sie mit unseren Kenntnissen bei der Gestellung der geforderten Beauftragten. Wir finden für Sie die bestmögliche Lösung. Ob befristete und punktuelle Unterstützung oder das gesamte Outsourcing der Beauftragtenfunktion – wir helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung.

Wenn Sie noch Fragen zu dem Thema rund um Betriebsbeauftragte haben oder Sie uns als Ihren Abfallbeauftragten bestellen möchten, erreichen Sie uns unter der Rufnummer 0541/40898-111 oder Sie nutzen unser Kontaktformular.

 

HPM unterstützt DPD bei der Etablierung eines ausgezeichneten Entsorgungskonzeptes

Zur Pressemitteilung

 
 

Ihr direkter Kontakt

Gerne beraten wir Sie auch persönlich und finden für Sie die optimale Lösung!

Rufen Sie uns an!
0541/40898-0
oder schreiben Sie uns
Kontaktformular